Beker-Logo Dacia-Service-Logo Renault Opel-Logo
Autohaus Berker GmbH
Landshuter Straße 23
85716 Unterschleißheim

Telefon:089/3214444
Telefax:089/3174198

E-Mail senden
Routenplaner

Gefällt mir
Button einblenden
Datenschutzrichtlinien
news

News

„So schmeckt die Zukunft“: Opel lädt zum großen Angrillen 2023

„So schmeckt die Zukunft!“ Unter diesem Motto laden Opel und die Handelspartner alle Kunden und Freunde der Marke am 28. Januar 2023 zum großen Angrillen bei Opel ein. Und die Besucher der Autohäuser können zum traditionellen Jahresauftakt bei Opel wieder einiges erwarten.

Opel.de:
„So schmeckt die Zukunft“: Opel lädt zum großen Angrillen 2023

100 Prozent elektrifiziert: Opel CEO Florian Huettl präsentiert vier Weltpremieren in Brüssel

Der 100. Brüsseler Autosalon hat heute seine Tore geöffnet und zeigt bis zum 22. Januar zukunftsweisende Modelle, Konzepte und Antriebslösungen. Zukunftssicher präsentiert sich auch Opel auf der wichtigsten Automobilmesse zum Jahresauftakt – mit gleich vier Weltpremieren:

Opel.de:
100 Prozent elektrifiziert: Opel CEO Florian Huettl präsentiert vier Weltpremieren in Brüssel

Opel übergibt zwei Vivaro-e HYDROGEN an H2 MOBILITY Deutschland

Opel gibt auch im neuen Jahr beim Thema Wasserstoff weiter Vollgas. Heute wurde im Tempelhofer Weg in Berlin eine der leistungsfähigsten Wasserstoff-Stationen Europas im Beisein von Bundesverkehrsminister Dr. Volker Wissing feierlich eröffnet. Dabei hat die Rüsselsheimer Traditionsmarke zwei Opel Vivaro-e HYDROGEN an den Betreiber H2 MOBILITY übergeben. Die Wasserstoff-Brennstoffzellenfahrzeuge mit dem Blitz werden zukünftig als Servicemobile im Netz der H2 MOBILITY-Wasserstoff-Tankstellen in Deutschland eingesetzt. Als Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen Opel und H2 MOBILITY werden die Vivaro-e HYDROGEN „co-gebrandet“ ihren Dienst antreten und die Farben beider Unternehmen tragen.

Opel.de:
Opel übergibt zwei Vivaro-e HYDROGEN an H2 MOBILITY Deutschland

Lars Bialkowski wird neuer Deutschland-Chef von Stellantis

Lars Bialkowski wird mit sofortiger Wirkung die Leitung des Deutschland-Geschäfts von Stellantis übernehmen und damit die Geschäftsentwicklung für die Marken Abarth, Alfa Romeo, Citroën, DS Automobiles, Fiat, Jeep, Opel und Peugeot auf dem deutschen Markt verantworten. Er folgt in dieser Funktion auf Amaury de Bourmont, der in eine neue strategische Rolle innerhalb von Stellantis wechseln wird. Bialkowski, bisher Geschäftsführer von Stellantis &You in Deutschland, berichtet in seiner neuen Funktion an Uwe Hochgeschurtz, Chief Operating Officer von Stellantis für die Region Enlarged Europe.

Opel.de:
Lars Bialkowski wird neuer Deutschland-Chef von Stellantis

„Sportlerin und Sportler des Jahres 2022“: Opel gratuliert Gina Lückenkemper und Niklas Kaul

Große Ehre für Sprinterin Gina Lückenkemper: Bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in München im August holte sie im 100-Meter-Lauf sowie mit dem Team in der 4x100-Meter-Staffel gleich zweimal Gold – jetzt wurde sie zur „Sportlerin des Jahres 2022“ gekürt. Für die Sportjournalisten, die zuvor ihr Votum abgegeben hatten, war die Wahl klar. Mit ihren herausragenden Leistungen, ihrem Teamgeist und ihrer Persönlichkeit qualifiziert sich Lückenkemper für eine der größten Auszeichnungen im deutschen Sport.

Opel.de:
„Sportlerin und Sportler des Jahres 2022“: Opel gratuliert Gina Lückenkemper und Niklas Kaul

Elektrisiert zu 100 Prozent: Opel auf dem Brüsseler Autosalon 2023

Die 100. Auflage des Brüsseler Autosalons wird die Besucher elektrisieren – genauso wie Opel. Der Messeauftritt des Rüsselsheimer Automobilherstellers wird vom 14. bis 22. Januar 2023 im charakteristischen CI-Markengelb erstrahlen. Ein Auftritt voller Energie, denn alle auf dem gemeinsamen Stellantis-Stand 5101 in Halle 5 ausgestellten Fahrzeuge mit dem Blitz fahren entweder vollelektrisch oder mit elektrifiziertem Plug-in-Hybrid vor. Viele davon zum ersten Mal: So feiert der erste batterie-elektrische Astra in der Jahrzehnte währenden Erfolgsgeschichte des Kompaktklasse-Bestsellers in Brüssel seine Weltpremiere.

Opel.de:
Elektrisiert zu 100 Prozent: Opel auf dem Brüsseler Autosalon 2023

Rebecca Reinermann neue Marketingchefin von Opel und Vauxhall

Rebecca Reinermann wird zum 1. Januar 2023 neue Marketingchefin von Opel und Vauxhall. Reinermann ist derzeit als Area Operations Manager für Fiat & Abarth in Deutschland, Österreich und Polen tätig. Sie wird die Nachfolge von Patrick Fourniol antreten, der den Bereich Brand Marketing Communications von Stellantis in Europa verantworten wird.

Opel.de:
Rebecca Reinermann neue Marketingchefin von Opel und Vauxhall
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/ finden.