Beker-Logo Dacia-Service-Logo Renault Opel-Logo
Autohaus Berker GmbH
Landshuter Straße 23
85716 Unterschleißheim

Telefon:089/3214444
Telefax:089/3174198

E-Mail senden
Routenplaner

Gefällt mir
Button einblenden
Datenschutzrichtlinien
news

News

30 Jahre Opel in Eisenach: Tag der offenen Tür begeistert die Besucher

Seit 30 Jahren rollen bereits Opel-Modelle in Eisenach vom Band. 30 Jahre, die den Automobilhersteller am Standort und die gesamte Region geprägt haben. Deshalb feiert Opel dieses Jubiläum heute mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür für alle Familien und Freunde der Marke.

Opel.de:
30 Jahre Opel in Eisenach: Tag der offenen Tür begeistert die Besucher

„GSe“-Comeback: Neue Opel-Submarke mit langer Tradition

GSe – drei Buchstaben, die für Opel-Kenner eine klare Bedeutung haben und den Puls beschleunigen. GSe – das sind seit jeher sportliche und bestens ausgestattete Modelle mit dem Blitz. Stand die Abkürzung früher wie beim Opel Commodore GS/E und dem Opel Monza GSE für „Grand Sport Einspritzung“, so wird daraus jetzt die neue sportliche Submarke von Opel und bedeutet Grand Sport electric. GSe verbindet exzellente Fahrdynamik mit innovativer Elektrifizierung. Opel GSe-Modelle stehen zukünftig an der Spitze der jeweiligen Baureihen.

Opel.de:
„GSe“-Comeback: Neue Opel-Submarke mit langer Tradition

Jubiläum im Thüringer Werk: 30 Jahre „Opel made in Eisenach“

Vor 30 Jahren eröffnete Opel in Eisenach ein Werk, das bis heute für modernste Produktionsbedingungen und höchste Qualität steht. Seitdem haben viele Opel-Bestseller von Astra über Corsa bis zum ADAM die thüringischen Werkshallen verlassen. Aktuell rollt das SUV-Topmodell der Marke, der Opel Grandland hier vom Band – elektrifiziert als Plug-in-Hybrid genauso wie mit hocheffizienten Verbrennern.

Opel.de:
Jubiläum im Thüringer Werk: 30 Jahre „Opel made in Eisenach“

Beste Stimmung: 9. Opel-Firmenlauf mit rund 1.000 Teilnehmern

Zwei Jahre musste der Opel-Firmenlauf pausieren, gestern Abend konnten rund 1.000 Teilnehmer endlich wieder an den Start gehen. Pünktlich um 18.30 Uhr fiel im Stadion am Sommerdamm der Startschuss – und das Wetter spielte mit. Während sich die Läufer – darunter knapp 170 Teams von Opel und Stellantis sowie über 80 Teams aus weiteren 33 Unternehmen – auf die 5,7 Kilometer lange Strecke begaben, machte der Regen eine längere Pause.

Opel.de:
Beste Stimmung: 9. Opel-Firmenlauf mit rund 1.000 Teilnehmern

Vor 60 Jahren: Mit dem Opel Kadett A startet die moderne Kompaktklasse durch

Bereits 1936 bringt Opel als erster Hersteller ein familienfreundliches und vor allem erschwingliches kompaktes Auto für die Kunden auf den Markt – den Opel Kadett. Schon damals ein Pionier mit selbstragender Ganzstahlkarosserie und geringem Gewicht. Doch der eigentliche Vorfahre der heutigen, modernen Kompaktklasse geht 1962 mit dem Opel Kadett A an den Start.

Opel.de:
Vor 60 Jahren: Mit dem Opel Kadett A startet die moderne Kompaktklasse durch

Beste Aussichten: Ausbildungsstart für 170 junge Menschen bei Opel

Eine Berufsausbildung bei Opel ist eine sichere Sache. Denn der Automobilhersteller mit dem Blitz bietet zahlreiche und innovative Ausbildungsgänge, die auf die Anforderungen von morgen ausgerichtet sind. Und so haben heute erneut rund 170 junge Menschen bei Opel in Deutschland ihre Berufsausbildung aufgenommen. Traditionell begrüßten Mitglieder der Geschäftsleitung, das Ausbildungsteam sowie mehrere Arbeitnehmervertreter die Nachwuchskräfte am Stammsitz der Marke in Rüsselsheim.

Opel.de:
Beste Aussichten: Ausbildungsstart für 170 junge Menschen bei Opel

Das ADAC Opel Rally Junior Team ist Europameister

Mit seinem vierten Saisonsieg hat der Franzose Laurent Pellier dem ADAC Opel Rally Junior Team bei der Barum Czech Rally Zlín den insgesamt fünften Titelgewinn in der Rallye-Junior-Europameisterschaft (JERC) beschert. Dank einer herausragenden Leistung ließen der 27-Jährige und seine Beifahrerin Marine Pelamourgues (24) in ihrem Opel Corsa Rally4 der versammelten europäischen Junior-Elite keine Chance und dominierten den fünften Lauf der JERC-Saison 2022 beinahe nach Belieben.

Opel.de:
Das ADAC Opel Rally Junior Team ist Europameister
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/ finden.